Die MACHOLL & SPECHT GMBH

ist eine etablierte Schiffsmakler-Firma mit
langjähriger Erfahrung im An- und Verkauf
und bei Neubaukontrahierungen von Seeschiffen
aller Art sowie Befrachtung von Fähren, RoRo-
und Passagierschiffen

DAS UNTERNEHMEN

Die Macholl & Specht GmbH wurde im Oktober 1965 von den Schiffsmaklern Horst J. Macholl und Helmut W. Specht in Hamburg gegründet und wird seit 2004 von Angelika Nieder, Tochter des Mitbegründers Helmut Specht, geführt.

Der umsichtige Umgang mit Informationen und eine ehrliche Beratung sowie die Betreuung von vermittelten Verträgen auch nach Vertragsabschluss (Post-Fixture) sind selbstverständlicher Bestandteil unserer Arbeit.
Dank unserer langjährigen persönlichen Kontakte zu zahlreichen Kunden und Maklern weltweit haben wir vertrauensvolle Beziehungen entwickelt, aus denen eine produktive Zusammenarbeit entsteht.

Fährschiffe / Passagierschiffe / RORO

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Vermittlung des An- und Verkaufs von Fährschiffen und Passagierschiffen. Wir sind in diesem Bereich einer der führenden Makler weltweit. In diesem Segment vermitteln wir

  • Fährschiffe
  • RoRo und RoPax-Schiffe
  • Schnellfähren / Katamarane
  • Flussfähren
  • Kreuzfahrtschiffe
  • Tagespassagierschiffe

Frachtschiffe

Als An- und Verkaufsmakler vermitteln wir unterschiedliche Typen von Frachtschiffen, vorwiegend Minibulker/Kümos.

Offshore-Fahrzeuge

Seit 2003 beschäftigen wir uns mit Offshore-Fahrzeugen für den Bereich Offshore-Windenergie.
Hier vermitteln wir vor allem Personenbeförderungsfahrzeuge/CTV.

NEUBAUTEN

Seit 1977 unterstützen wir unsere Kunden bei der Auswahl von Werften und bei Vertragsverhandlungen. Dabei haben wir zahlreiche Neubaukontrakte vermittelt für

  • Containerschiffe
  • Minibulker/Kümos
  • Passagierschiffe (Tagespassagierschiffe, Fähren und Schnellfähren) und
  • Personenbeförderungsfahrzeuge/CTV

Zeitchartern

Seit der Firmengründung ist die Vermittlung von Zeitchartern einer unserer Schwerpunkte.
Heute vermitteln wir Chartern für Fährschiffe, RoPax, RoRo- und Passagierschiffe sowie für Kreuzfahrtschiffe und Katamarane.